VR Teilhaber Blog
Xing
YoutTube
Facebook
Menü
VR mobil

VR mobil

Die VR Bank Nürnberg macht mobil

Das Projekt „VR mobil" ist eine gemeinsame Aktion der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen.

Durch Spendengelder aus dem Gewinnsparen wird die Anschaffung von Fahrzeugen für den täglichen Einsatz von Hilfsdiensten, Sozialstationen und anderen unverzichtbaren Einrichtungen ermöglicht. Mit dem Volkswagen Fox fiel der Startschuss bereits Mitte Juli 2007 in München für diese mittlerweile bundesweite Aktion.

Ende 2011 endete die Ära des Volkswagen Fox. Fortgesetzt wird diese Erfolgsgeschichte mit dem Volkswagen Up! Noch sparsamer im Verbrauch, hervorragend verarbeitet und ausgerüstet mit modernster Technik (EPS, ABS, Servolenkung, Kopfairbags u.v.m.) setzt er neue Standards für den harten Einsatz im Pflege-Alltag - was er Tag für Tag erfolgreich unter Beweis stellt.

Die Idee, für Mobilität zu sorgen, wo bislang finanzielle Mittel fehlten oder knapp sind, fand bald viele Unterstützer.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies.
Durch Nutzung von vrbanknuernberg.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Diesen Hinweis nicht mehr anzeigen