VR Teilhaber Blog
Xing
YoutTube
Facebook
Menü
Zinsgleitklausel

Zinsgleitklausel

Der Transparente Zinssatz

Wir gestalten den Zinssatz für Ihren eingeräumten Überziehungskredit (Dispo) transparent.

Der Zinssatz orientiert sich direkt am Referenzzinssatz des EURIBOR Dreimonatsgeld / Monatsdurchschnitt. Dieses Verfahren  berechtigt bzw. verpflichtet uns den variablen Zinssatz zu erhöhen bzw. zu senken.

Die Entwicklung des Referenzzinssatzes prüfen wir monatlich. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mehr als 0,25 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss, der letzten Sollzinsänderung bzw. bei Ablauf der Sollzinsfestschreibung verändert, passen wir den Zinssatz um die jeweilige Änderung des Referenzzinssatzes in diesen %-Punkten an. Der absolute Abstand zwischen Referenzzins und Vertragszins bleibt somit erhalten. Referenzzinssätze kleiner Null werden wie Null behandelt.

Die Zinsänderung wird jeweils am Tag der Überprüfung wirksam und wird in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis, sowie mit der vierteljährigen Kontomitteilung veröffentlicht.

Gültig ab Referenzzinssatz
EURIBOR
Dreimonatsgeld / Monatsdurchschnitt
Sollzinssatz für
eingeräumte Überziehungen
13.02.2015       9,95 %*
01.08.2013 0,21 % 10,96 %

* Anpassung des Sollzinssatz aufgrund der Marktentwicklung, unabhängig von der Zinsentwicklung des EURIBOR Dreimonatsgeld / Monatsdurchschnitt.

 

Hinweis bei längerer Nutzung des Dispositionskredites

Kunden, die ihren Dispositionskredit über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten zu mehr als 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages in Anspruch genommen haben, werden hierauf hingewiesen. Denn der Dispositionskredit dient dazu, die finanzielle Flexibilität kurzfristig zu verbessern und sollte lediglich kurzfristig genutzt werden. Für unsere Kunden, die den Dispositionskredit über einen längeren Zeitraum nutzen, existieren gegebenenfalls Kreditprodukte, die für den konkreten Finanzierungsbedarf kostengünstiger sind. Betroffene Kunden weisen wir automatisch per Brief daraufhin. Dieser Service soll unsere Kunden auf eine bereits längere Inanspruchnahme des Dispositionskredites aufmerksam machen und sie für die damit verbundenen Kosten sensibilisieren.

Für die VR Bank Nürnberg hat die Kundenberatung einen sehr hohen Stellenwert. Im Beratungsgespräch werden – entsprechende Bonität vorausgesetzt – kostengünstigere Finanzierungsalternativen geprüft, wir klären unsere betroffenen Kunden über die Folgen der weiteren Nutzung der Überziehungsmöglichkeiten auf und geben gegebenenfalls Hinweise zu weiteren, geeigneten Beratungseinrichtungen.

 

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies.
Durch Nutzung von vrbanknuernberg.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Diesen Hinweis nicht mehr anzeigen